Solitaire

Spielfilm

10 MINUTEN | BERLIN








AZ Filmproduktion | 2008

mit: Julia Stefanie Möller

Kamera: Christoph Wieczorek


Da ist ein großes, schwarzes Ding in ihrem Zimmer. Es steht unter Strom. Und dann stellt es die Frage: "Wer bin ich?". Plötzlich lassen sich die Türen nicht mehr öffnen. Die Fenster werden undurchsichtig. Schliesslich bleibt sogar die Zeit stehen. Sie ist allein mit dem Unbekannten. Und mit der Frage.